Babymassage


Berührt, gestreichelt und massiert


Die Babymassage entspannt das Baby und schult bereits im Säuglingsalter das Empfindungsvermögen. Innere Unruhe sowie typische Blähungen können mit Hilfe der Babymassage überwunden werden.

Bereits im Alter von 6 Wochen kann mit der Babymassage im Kurs begonnen werden. Zunächst werden Brust, Arme und Hände unter zartem Druck massiert. Anschließend kommen Bauch (super gegen Blähungen), Beine und Füße an die Reihe. Die im Anschluss folgende Rückenmassage unterstützt Ihr Baby beim Halten seines Köpfchens. Auch die Gesichtsmassage genießen die Babys später sehr.

ab ca. 6 Wochen nach der Geburt